GC Top 101

Die von Hillebrand Chemicals entwickelten GC TOP Versiegelungen (Top Coats) bieten ein vielfältiges Anwendungsspektrum für optisch ansprechende Oberflächen bei gleichzeitig gesteigertem Korrosionsschutz. Sie sind auf die GC PASS Passivierungen abgestimmt. Die Kombination der beiden Beschichtungen beeinflusst die chemische und mechanische Beständigkeit des Gesamtsystems auf galvanischen Untergründen.

GC TOP 101 ist ein besonders hochwertiges, anorganisches Versiegelungsprodukt mit reaktiven Binderkomponenten auf wässriger Basis für die Trommel- und Zentrifugenanwendung.

Es ist eine universell auf Zink- und Zinklegierungsoberflächen anwendbare Versiegelung und bietet vielseitige Einsatzmöglichkeiten.

Mit GC TOP 101 versiegelte Oberflächen erfahren eine deutliche Korrosionsschutzsteigerung im Salzsprühnebel- und Wechselklimatest.

GC TOP 101 ist für die Verarbeitung in Trockenzentrifugen mit Heißlufteinblasung zwischen 80 und 120 °C bestens geeignet. Das Verfahren wird üblicherweise 60–80 %ig angesetzt. GC TOP 101 neigt nicht zum Verkleben und sichert somit die störungsfreie Verarbeitung von flach aufeinanderliegenden Teilegeometrien.

Applikationsbedingt überbeschichtete Bereiche neigen nicht zur Flitterbildung, wie es von rein silikatischen Versiegelungen bekannt ist.

Ein abgestimmtes Additivierungssystem sorgt für eine gleichmäßige Filmbildung. Der Trockenfilm von 0,5 bis 2,0 µm ist bis über 200 °C thermisch belastbar, ohne Korrosionsschutzeinbußen zu erleiden und unterdrückt Irisierungseffekte.

Zur besseren Filmausbildung ist ein Temperieren des Bades auf 50 °C möglich.

Zusammen mit der Passivierung entsteht eine besonders leistungsfähige Korrosionsschutzeinheit, die bei Verletzungen einen sicheren Unterwanderungsschutz bietet. Ein guter Korrosionsschutz wird bereits nach Trocknung von 10 min bei 80 °C Objekttemperatur erzielt.

Korrosionsbeständigkeit nach DIN EN ISO 9227 in Abhängigkeit vom Untergrund:

  • Zink, dickschichtig passiviert, GC TOP 101 WR > 44 h RR > 480 h
  • Zink-Nickel, transparent passiviert, GC TOP 101 WR > 240 h RR > 720 h

Weitere GC Top Versiegelungen