Unser Centrum für Innovation und Technologie – das CIT

Konzipiert für die Zukunft

Die Automobilindustrie muss sich bereits heute wie auch zukünftig besonderen Herausforderungen stellen. Abläufe in Unternehmen werden erheblich mehr von neuen und nachhaltigen Entwicklungen wie der Digitalisierung und optimierten Workflows beeinflusst werden.

Die zunehmende Transparenz von Unternehmen wird die Steuerung von Warenflüssen und Arbeitsabläufen flexibler gestalten. Zulieferer und Kunden arbeiten zukünftig noch vernetzter zusammen und nutzen intelligent konzipierte Abläufe. Kosten werden optimiert, Warenströme reduziert, Informationen generiert und intelligent genutzt.

Aber auch die Politik und die Legislative stellen eigene Anforderungen und fordern und fördern einen Wandel in den Bereichen Energiewirtschaft und Mobilität. Die Reduzierung von Emissionen soll dabei durch neue Formen der Mobilität erreicht werden.

Eine wesentliche Rolle werden weiterhin Bauteile aus metallischen Werkstoffen spielen, vor allem hoch- und höchstfeste Stähle sind hier wirtschaftlich sehr interessant. Schon heute sind hiermit Gewichtseinsparungen realisierbar, die vor einigen Jahren ohne Verluste bei Funktionalität und Stabilität kaum vorstellbar waren.

Die WHW Hillebrand Gruppe als Dienstleister für hochwertige korrosionsschützende Oberflächen beschäftigt sich bereits intensiv mit diesem „Changeprozess“ in der Automobilindustrie und den daraus ableitbaren Entwicklungen .

Um den zukünftigen Anforderungen der Industrie Rechnung zu tragen und für unsere Kunden weiterhin ein zuverlässiger Ansprechpartner für Innovationen rund um das Thema Oberflächensysteme zu sein, haben wir uns für die Investition in ein richtungsweisendes Centrum für Innovation und Technologie entschieden.

Das Centrum für Innovation und Technologie, auch CIT genannt, wurde nach nur 14-monatiger Bauzeit im Oktober 2017 eröffnet. Hier werden alle relevanten Einflussgrößen zu Entwicklung und Optimierung von Oberflächensystemen vereint und synchronisiert.

Wegweisender und innovativer Oberflächenschutz

Ein ganzheitlich ausgerichtetes Kompetenzzentrum für die Forschung und Entwicklung von neuen Produkten und Verfahren ist der perfekte Nährboden für wegweisenden, interdisziplinär und mit modernster Methodik entwickelten Oberflächenschutz. Denn die Zufriedenheit unserer Kunden steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Die gemeinsamen Herausforderungen der Zukunft zu lösen sehen wir als Chance zur Wettbewerbsdifferenzierung – mit Produkten, die zuverlässig, solide und perfekt auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind.